Tuniken sind längst nichts neues, sie wurden bereits im alten Rom getragen. Sie kennzeichnet ein langer, meist etwas weiterer, Schnitt der in Falten liegt. Der unterschied zur Bluse liegt unter anderem auch darin, dass die Tunika einen gradenen Abschluss, ohne Kragen hat.

1. YUMI Tunika-Kleid mit großem Blumenmuster
2. YUMI STRIPE LACE Karo-Top mit Blumen-Print und Spitzen-Saum
3. DEPT Kariertes Blusen-Kleid
4. NÜMPH STARLIGHT Tunika in Grau
Test:
  • Print
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • email
  • MisterWong
  • Reddit
  • Twitter
  • Yigg

Eine Antwort schreiben

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.